Low-Sugar Joghurt-Mascarpone Torte


von tanja

Es muss nicht immer so viel Zucker sein...

Low-Sugar Cake

Torte für Nachhilfe in Graz

Ein Traum für heiße Sommertage. 

 

Das Rezept: 

Für den Biskuit-Teig:

 

  • 6 Eier
  • 70g Zucker
  • 120g Mehl
  • 1 EL ÖL

Eier ca. 10min gemeinsam mit Öl und Zucker schaumig schlagen. Eischnee schlagen und leicht zuckern (verbessert die Konsistenz). Eischnee gemeinsam mit Mehl vorsichtig unterheben. Den Teig in eine Tortenform gießen und ca 20 min backen. Kurz auskühlen lassen und anschließend in 3 gleich große Schichten schneiden - das gelingt am besten mit einem Tortenschneider. 

Für die Creme:

 

  • 500g Mascarpone (low fat und low sugar) 
  • 300g griechischer Joghurt
  • 1 Becher Schlag
  • saisonales Obst

Schlagsahne aufschlagen und gemeinsam mit Mascarpone und Joghurt verrühren. Anschließend wird die Creme auf jede Schicht aufgetragen. Auf die erste Schicht werden außerdem frische Bananenscheiben gelegt. Die 2. Schicht besteht aus Creme und Himbeeren oder Erdbeeren. Anschließend die Torte komplett mit Creme umhüllen oder eine Semi-Naked Cake zaubern - je nach Belieben. 

Viel Spaß beim Backen! 

Weitersagen:

Zurück

Einen Kommentar schreiben